Überlebensversicherung
Auf die Plätze... Fertig... Crash!
Plan B
Erde und Wasser
Wandere aus, solange es noch geht
  Panama
Einwanderung
Newsletter und Videos
Vertrag
Kontakt
2017 Projekte Fotos

  Fotos   Klick auf eine Foto-Nr.
    Auch diese Aufnahme entstand in Garnadera. Hier gibt es mindestens zehn mal so viele Pferde wie Autos.

Die Tiere laufen frei auf öffentlichem Land umher, da umzäuntes Weideland für Kühe reserviert ist. In der Trockenzeit fressen sie alle von den Bäumen herab fallenden Kaschus, um ihren Durst zu stillen.

Unser Vorteil: Wir sammeln die Pferdeäpfel ein, um sie als Dung zu benutzen. Der Nachteil der Besitzer: wer sein Pferd braucht, muss es möglicherweise suchen.

Auf dem Foto füttert Marlon ein Pferd mit Kaschus.

  001 002 003 004 005 006 007 008 009 010 011 012 013 014 015 016 017 018 019 020 021 022 023 024 025 026 027 028 029 030 031 032 033 034 035 036 037 038 039 040 041 042 043 044 045 046 047 048 049 050 051 052 053 054 055 056 057 058 059 060 061 062 063 064 065 066 067 068 069 070 071 072 073 074 075 076 077 078 079 080 081 082 083 084 085 086 087 088 089 090 091 092 093 094 095 096 097 098 099 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110