Überlebensversicherung
Auf die Plätze... Fertig... Crash!
Plan B
Erde und Wasser
Wandere aus, solange es noch geht
  Panama
Einwanderung
Newsletter und Videos
Vertrag
Kontakt
2017 Projekte Fotos

  Einwanderung   Bildung
   zurück zum Text
 
Heimunterricht ist möglich, denn es besteht keine Schulpflicht in Panama.
.
Gegenüber der Finca Bayano gibt es eine Grundschule für Kinder zwischen sechs und elf Jahren. Regelmäßig verkehrende Busse bringen ältere Schüler in die höhere Schule ins sieben Kilometer entfernte Las Palmas. Schulgebühren gibt es nicht. Die nächste Privatschule befindet sich in Soná, etwa 40 Kilometer entfernt. Universitäten gibt es in Panama City, David und Santiago.

.
Das Bildungswesen in Mitteleuropa ist besser als das System in Panama. Ein Crash oder (Bürger)Krieg in Europa hätte wahrscheinlich gravierende Folgen. Ob das europäische Bildungswesen am Tag X auf das Niveau des Jahres 1945 zurück fällt oder ob überhaupt noch unterrichtet wird, sei dahin gestellt. Es kann aber davon ausgegangen werden, dass Schulen in Panama weiterhin normal funktionieren.
.
Foto: Escuela Arosemena in Santiago